Social Media Marketing (SMM) beschreibt Strategien und Taktiken, mit denen Unternehmen die sozialen Medien nutzen um organisatorische Ziele zu erreichen. Häufig adressierte Zielgruppen im Social Media Marketing sind Kunden, Mitarbeiter und die Öffentlichkeit. Social Media Plattformen wie Facebook und Twitter haben im Social Media Marketing eine hohe Relevanz.

SMM – Wirkungen auf SEO

Social Media erlangt durch die Suchmaschinenoptimierung eine wachsende Bedeutung.

Informationen, die als Link über Facebook, Twitter oder Google+ verbreitet oder bewertet werden, wirken für die ursprüngliche Website als Katalysator. Die Seiten werden von Suchmaschinen als „interessanter“ bewertet als vergleichbare Beiträge ohne Social-Media-Aktivität.

Die „soziale Aktivität“ zu einer Webseite wird so zu einem relevanten Ranking-Faktor und muss bei der Suchmaschinenoptimierung berücksichtigt werden.

Zielsetzungen in Marketing und Unternehmenskommunikation

  • Imagepflege
  • Steigerung der Bekanntheit
  • Generieren von Anfragen
  • Steigerung des Umsatz
  • Informationsaustausch
  • Kundensupport
  • Stärkung der Kundenbindung
  • Einholung von Meinungen
  • Generieren von Traffic auf der eigenen Webpräsenz
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Weiterbildung
  • Rekrutierung von Personal